Multitalent Automat

Automatisch besser verkaufen


Woran denken Sie bei Automatenlösungen? Vor allem an Kaffee und Snacks oder auch an E-Ladesäulen, Spargelautomaten und Betontankstellen? Für den Einsatz moderner Automatenlösungen gibt es kaum Grenzen: Terminalmodule mit oder ohne PIN-Pad für bargeldloses Bezahlen bieten bei der Konzeption maximale Flexibilität. Wir stellen ein paar interessante Beispiele vor:

  • Bibliotheken
    Die meisten Studenten und Schüler kennen es: Notizblöcke, Stifte und Post-Its fehlen meist dann, wenn das Lehrbuch vor einem liegt. Praktisch, wenn diese Arbeitsutensilien im Automaten angeboten werden.

  • E-Ladesäulen
    Die Zahl neu zugelassener Elektro-Autos steigt rasant an. Ebenso schnell voran geht der Ausbau der Ladeinfrastruktur. Was jede E-Ladesäule braucht: eine bequeme bargeldlose Bezahloption.

  • Gastronomie
    Automaten mit Hygieneartikeln sind fast schon ein Klassiker – und immer öfter in Gastrobetrieben zu finden.

  • Hotellerie
    Ob als Ersatz für die Minibar oder als Verkaufsstelle kleiner Reiseutensilien: Mit Automaten können Hotels ihren Gästen den gewissen Extra-Service bieten. Die vergessene Zahnbürste, Ohrstöpsel oder Handy-Ladegeräte können dann bequem bargeldlos bezahlt werden – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

  • Lebensmittel-Direktvermarktung
    Schnelle Befüllung, direkte Kühlung, 24/7-Verfügbarkeit: Für Lebensmittel-Direktvermarkter sind Automaten eine besonders praktische Ergänzung im Verkauf. Davon profitieren Hofläden ebenso wie Milchbauern, Metzger oder Weingüter.

  • Parken
    Im öffentlichen Bereich wie auf Privatparkplätzen gilt: Parktickets müssen schnell und einfach bezahlt werden können, möglichst bargeldlos.

  • Tankstellen
    Nicht jede Tankstelle ist rund um die Uhr besetzt – insbesondere im ländlichen Bereich. Dank moderner Automatenlösungen an Tankstellen ist das kein Problem: Autofahrer können so jederzeit selbst zapfen und bezahlen. Aber nicht nur Kraft-, sondern auch Werkstoffe wie zum Beispiel Beton werden an speziellen Tankstellen automatisiert angeboten.

  • Ticketing und Gutscheine
    Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen und Gutscheine für Amazon, Netflix und Co. können Verbraucher am Automaten kaufen, bezahlen und direkt ausdrucken. Mit dem VR eKiosk ist das in verschiedenen Volksbanken Raiffeisenbanken bereits möglich.

  • ÖPNV
    Auch im öffentlichen Personennahverkehr kommen immer mehr Ticketautomaten zum Einsatz. Bus- und Bahnfahren sollte jedem zugänglich sein – und nicht am fehlenden Kleingeld scheitern.

Worin die Vorteile von Automaten liegen und wie diese Lösung in der Praxis bei Kunden ankommt – das lesen Sie in unserem Best Practice über das Kaffeekontor Bayern.

Weitere Informationen zu den Automatenlösungen von VR Payment finden Sie hier:
vr-payment.de/automatenloesungen.

 

Auch interessant

Zurück

#PaymentPower News
Im Postfach

Jetzt anmelden und alle 14 Tage den Newsletter erhalten.

 

We've got
The Power

Besuchen Sie unsere Website für die komplette #PaymentPower!

VR Payment Website